Suche
Suche Menü

Diamant aus Tierhaaren

Die besondere Erinnerung: Der Semper Fides Diamant aus Tierhaaren

Wenn wir von einem lieb gewonnenen Tier Abschied nehmen müssen, überwältigt uns zunächst Trauer. Der gemeinsame Lebensweg ist zu Ende, niemals aber die intensive Erinnerung an diese Zeit. Es gibt Menschen, denen diese Erinnerung reicht, andere suchen nach etwas, das sie anfassen und anschauen können. Solche Erinnerungsstücke können Fotos, das Körbchen, eine Leine oder ein Halsband sein.  Ein Erinnerungsstück der besonderen Art ist ein aus Tierhaaren gefertigter Diamant: Edel, hochwertig und unvergänglich. Solche Diamanten stellen wir bei Semper Fides aus dem Kohlenstoff in Tierhaaren, Federn oder der Kremationsasche her. Den fertigen Diamanten  vertreiben wir unter dem Namen PUREdiamond mit dem Zusatz „mehr als ein Diamant“. Semper Fides garantiert, dass der Diamant aus Tierhaaren zu 100 Prozent aus dem Kohlenstoff des Fells Ihres Tieres produziert wird.

Seit 2006 haben wir uns auf diesen Geschäftszweig spezialisiert und zählen damit zu den erfahrensten Anbietern weltweit. Aus unserer langjährigen Tätigkeit auch als Tierbestatter und Betreiber eines Tierfriedhofs am Firmensitz in Salzgitter wissen Thomas Peter und seine Familie: „Bei diesem sensiblen Thema kommt es neben Erfahrung, Wissen und Kompetenz vor allem auf Empathie an. Als Tierbesitzer und Tierliebhaber fühlen wir mit Ihnen in einer schweren Zeit“, so der geschäftsführende Gesellschafter, der in seiner Arbeit von Tochter Emilie unterstützt wird.

In nur 5 Schritten bestellen Sie Ihr persönliches Unikat

Während der Prozess der synthetischen Erstellung eines solchen Edelsteins sehr komplex ist, verhält es sich mit Ihrem Auftrag wesentlich einfacher. Am Anfang vereinbaren Sie einen Termin für die Beratung. Emilie Peter: „Auch für eine telefonische Beratung nehmen wir uns gerne solange Zeit, bis alle Ihre Fragen geklärt sind. Daher macht es Sinn, wenn wir uns für das Erstgespräch verabreden.