Suche

Suche Menü

Aschediamanten

Aschediamanten von Semper Fides: Für immer mit Ihrem Tier verbunden

200 Kilometer unter der Erdoberfläche entstehen in einem sehr langen Prozess Diamanten aus dem Umfeld der Vulkanasche. Wiederum sehr lange dauert es, bis die Diamanten Erdschichten erreichen, aus denen wir die Edelsteine schürfen können. Diamanten bestehen aus Kohlenstoff und das bedeutet wiederum, dass wir sie in einem synthetischen Verfahren herstellen können. Genau das tun wir bei Semper Fides schon seit dem Jahr 2006: Aschediamanten als von Menschenhand gemachte Edelsteine erstellen wir aus der Kremationsasche von geliebten Haustieren als Zeichen ewiger Verbundenheit zum Beispiel mit dem Hund, der Katze oder dem Pferd. Den fertigen Diamanten nennen wir PUREdiamond.

Mit nun fast 15 Jahren Erfahrung in der Erstellung von Diamanten in unserer Manufaktur zählen wir bei Semper Fides zu den kompetenten Anbietern dieser besonderen Dienstleistung weltweit. Wir fertigen Aschediamanten für Interessenten im Inland, in ganz Europa und ebenso für Kunden aus den USA, Kanada, China, Hong Kong, Singapur oder Japan. Semper Fideswird vom geschäftsführenden Gesellschafter Thomas Peter geführt, den seine Tochter Emilie in der Arbeit unterstützt. Langjährige Erfahrung hat die Familie auch in der Tierbestattung am Firmensitz in Salzgitter in Niedersachsen. „Aus Erfahrung wissen wir: Neben Erfahrung, Fachkompetenz und Know-how kommt es bei Ihrer Beratung vor allem auf Empathie an“, sagt Thomas Peter. „Als Tierbesitzer und Tierliebhaber können wir nachempfinden, was der Abschied von einem geliebten Tier und Lebenspartner für Sie bedeutet.“

In 5 einfachen Schritten beauftragen Sie Ihren Edelstein

Daher nimmt sich Semper Fides in der Beratung alle Zeit, die es braucht, bis alle Fragen der Kunden zu Aschediamanten geklärt sind. Der Prozess der Herstellung ist komplex und dauert in aller Regel etwa 6 Monate, Ihr Weg zum Aschediamanten als persönliches Unikat ist zum Glück ein einfacher.

So beauftragen Sie Ihr edles Erinnerungsstück:

  1. Vereinbaren Sie mit Emilie oder Thomas Peter einen Termin für Ihre Beratung zum Aschediamanten. Wir möchten uns Zeit für Sie nehmen und Ihnen alle Möglichkeiten aufzeigen.
  2. Im Gespräch stellen wir Ihnen Ihre Optionen vor, denn Sie können Größe und Aussehen des Diamanten beeinflussen. Details dazu lesen Sie weiter unten.
  3. Sie überreichen uns mindestens 300 Gramm der Kremationsasche. Sollten Sie auf eine solche Menge nicht kommen, können Sie menschliches oder tierisches Haar dazu geben. Grundsätzlich eignet sich alles, was organisch gewachsen ist und daher Kohlenstoff enthält. Bestimmte Spielzeuge, Leinen oder Halsbänder sind daher eine Möglichkeit.
  4. Wir vereinbaren die Bezahlmodalitäten, falls gewünscht bieten wir Ihnen eine Finanzierung zu fairen Ratenkonditionen an. Nach Eingang der vereinbarten Anzahlung beginnen wir mit der Fertigung Ihres persönlichen PUREdiamond.
  5. Nach 6 Monaten, manchmal etwas früher, übergeben wir Ihnen den Tierdiamanten als Ihr persönliches Unikat. Dazu gehört immer ein Echtheitszertifikat. Semper Fides garantiert, dass Ihr Diamant zu 100 Prozent aus dem Kohlenstoff der Quellen hergestellt wird, die Sie uns überreicht haben.

Diese Optionen haben Sie zur individuellen Gestaltung des Aschediamanten

Wie möchten Sie den Aschediamant gestalten? Wir stellen Ihnen Ihre Wahlmöglichkeiten vor. Sie müssen sich nicht sofort entscheiden, sondern können in aller Ruhe überlegen, was am ehesten zu Ihren Vorstellungen und zu Ihrem Budget passt. Die folgenden Optionen entscheiden über das Aussehen und über den Preis:

  • Die Farbgestaltung für den Aschediamant. Wir erstellen die Diamanten in weiß, blau oder gelb. Bei der weißen Version kann es leichte Farbnuancen geben. Ob ein gelber oder blauer Diamant entsteht, hängt von den in der Manufaktur angewendeten Verfahren ab und davon, ob Bor- oder Stickstoffelemente das Wachstum beeinflussen.
  • Das Gewicht und die Größe (die folgenden mm-Angaben beziehen sich auf die ungefähre Größe nach Brillantschliff).
    Größe und Gewicht hängen nicht davon ab, wieviel Quellmaterial Sie uns für die Fertigung überreichen, sondern von der Dauer des Wachstums. Der kleinste in Deutschland zu kaufende PUREdiamond Aschediamant wiegt 0,15 Karat und hat einen Durchmesser von ca. 3,3mm. Der größte kommt auf ein Gewicht von 1,0 Karat, das entspricht etwa 6,5mm Durchmesser, die Mitte liegt bei 0,5 Karat. Weitere Größen bieten wir Ihnen gern nach individueller Klärung des Machbaren an.
  • Falls Sie einen Rohdiamanten wünschen, polieren wir ihn fachmännisch. Unsere Spezialisten beherrschen darüber hinaus alle gängigen Schliffe, fragen Sie uns nach den Möglichkeiten.

Gravur bzw. Schriftzug. Auf Wunsch werden wir den Aschediamanten nach Ihren Vorgaben veredeln.